GESCHICHTE

Brillen gibt es seit dem 13. Jahrhundert. Unsere Geschichte reicht nicht so weit zurück, aber es sind doch schon 40 Jahre. Beat Diethelm hat das Brillengeschäft am 1. September 1979 eröffnet. Vier Jahre später startet Sohn Roland als erster Lehrling, 1995 steigt er als dipl. Augenoptiker ins Brillehus ein. 1998 folgt ihm Katja Bruhin als Juniorchefin. Wir haben das Geschäft stetig weiterentwickelt. Heute ist es ein modernes Fachgeschäft mit einem professionellen Team, das seine Kundschaft mit grosser Leidenschaft bedient. 

Im inhabergeführten Brillehus, stehen seit zwei Generationen, zentrale Werte, wie Persönlich - Kompetent - Modern an oberster Stelle.